Tagung Betrieb, Instandhaltung und Wartung von PV-Anlagen am 26. Juni 2015

| Termine & Veranstaltungen

2. Tagung zu Betrieb, Instandhaltung und Wartung von PV-Anlagen

Solaranlagen ertrags-, wartungs- und kostenoptimiert betreiben

Die Tagung beleuchtet für Sie umfassend die Aspekte der optimierten Betriebsführung von PV-Anlagen. Ausgehend von den rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerrechtlichen Aspekten des Anlagenbetriebes werden Ihnen verschiedene Betreiberkonzepte und Betriebsführungsstrategien gerade in Hinblick auf den Eigenverbrauch vorgestellt und verglichen.

Dabei wird auch auf Direktvermarktung und Grünstrommodelle detailliert eingegangen. Es werden die Möglichkeiten von Energieversorgern mit modernen Betreiberkonzepten in Kombination von PV-Anlage, Speicher und Elektromobilität an der Energiewende zu partizipieren aufgezeigt.

Anlagenqualität und Methoden der Ertragsanalyse stehen dann im Mittelpunkt der Tagung. Die normativen Anforderungen im Betrieb sowie bei Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen werden Ihnen erläutert sowie Betriebsausfälle, Schäden und Fehler aus Gutachtersicht bewertet sowie Methoden zur Vorortuntersuchung und Lösungsansätze zur Mängelbeseitigung verglichen. Fachgerechte thermografische Untersuchungen ermöglichen eine effektive Fehlersuche und Analyse.

Optimierungspotenzial und Repowering von PV-Anlagen werden an Praxisbeispielen vertieft sowie die Möglichkeiten und Grenzen bei Ersatz und Reparatur von PV-Modulen aufgezeigt. Gewinnen Sie praxisnahes und fundiertes Wissen und KnowHow für erfolgreiche Photovoltaik-Projekte.

Nähere Informationen und Anmeldung hier beim Veranstalter HDT Essen.

 

Zurück