Die außerordentliche Mitgliederversammlung hat am 30.4.2016 mit der erforderlichen 4/5-Mehrheit beschlossen, den Deutschen Solarbetreiber Club aufzulösen. Damit befindet sich der DSC mit Wirkung vom 1.5.2016 im Status der Liquidation. Der DSC hatte es sich zum Ziel gesetzt, die Interessen und Bedürfnisse der Betreiber von rund 1,5 Millionen Photovoltaikanlagen in Deutschland zu vertreten. Leider ist es nicht gelungen, genügend Mitglieder zu gewinnen, um eine permanente und professionelle Vereinsarbeit zu ermöglichen. 

Aktuelles

Endspurt für den Solidarfonds Nullverbrauch

| Energiepolitik

Bereits rund 70 Teilnehmer unterstützen aktuell den Solidarfonds Nullverbrauch. Jetzt geht es in den Endspurt, denn ab 100 Unterstützern planen wir ein Musterverfahren gegen das Vorgehen zahlreicher Grundversorger. Diese verlangen zum Teil 60 bis 100 Euro Gebühr pro Jahr für (fast) keinen Stromverbrauch.
+++ Update vom 10. Mai 2016: Inzwischen sind mehr als 100 Teilnehmer dabei, die Initiative startet. +++

Weiterlesen …

Solidarfonds Nullverbrauch plant Musterverfahren gegen überzogene Gebühren

| Energiepolitik

60 bis 100 Euro Gebühr pro Jahr für (fast) keinen Stromverbrauch: Mit derart überzogenen Forderungen der Grundversorger sehen sich zunehmend Solarbetreiber konfrontiert. Dagegen möchte jetzt der neue Solidarfonds Nullverbrauch juristisch vorgehen. Mindestens hundert Menschen sollen sich zusammentun, um in einem Musterverfahren das Vorgehen der Grundversorger zu stoppen.

Weiterlesen …

Solarbetreiber-Club strebt Kooperation an

| Neues aus dem Club

Nach der dramatischen Mitglieder-Werbeaktion hat der Solarbetreiber-Club von mehreren Verbänden Unterstützung und Kooperationen angeboten bekommen. Diese Organisationen sind wie wir der Meinung, dass es einen starken Solarbetreiber-Club geben muss. 

Weiterlesen …

1000 neue Mitglieder – oder wir lösen uns auf!

| Neues aus dem Club

Schon lange nichts mehr vom Deutschen Solarbetreiber-Club (DSC) gehört? Stimmt, denn wir sind fast am Ende, seit einigen Monaten ruht unsere Arbeit. Und wenn wir bis zur Mitgliederversammlung am 21. November 2015 nicht 1000 neue Mitglieder bekommen, schlägt der Vorstand der Versammlung vor, den Verein aufzulösen. Denn so geht es nicht weiter.

Weiterlesen …

Termine & Veranstaltungen

PV Anlagenbetreiber Tagung am 20. Juni 2015

| Termine & Veranstaltungen

Die Photovoltaik-Kampagne der Energie-Agentur NRW lädt Anlagenbetreiber kostenfrei in die Cubus Kunsthalle Duisburg. Der DSC ist Partner der Kampagne und auch der Tagung.

Weiterlesen …

WAVE 2015 E-Mobil-Ralley 12.-21. Juni

| Termine & Veranstaltungen

Laut Veranstalter ist die Wave-Trophy die größte Elektromobil-Ralley der Welt. Die Route führt von Plauen über Dresden, Berlin und Bern nach St. Gallen. Infos hier.

Tagung Betrieb, Instandhaltung und Wartung von PV-Anlagen am 26. Juni 2015

| Termine & Veranstaltungen

Solarstromanlagen ertrags-, wartungs- und kostenoptimiert betreiben. Rechtliche, wirtschaftliche und steuerrechtliche Aspekten bei Betreiberkonzepten und Eigenverbrauch. Tagung von HDT und DGS.

Weiterlesen …

Solarspeicher-Symposium am 2. Juli 2015 in Berlin

| Termine & Veranstaltungen

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) lädt ein zur Tagung über Solarstromspeicher und deren Bedeutung für die Energiewende.

Weiterlesen …